An der Hochschule Wismar hat die Tradition der ingenieurtechnischen Ausbildung schon 1908 mit der Gründung der "Ingenieur-Akademie Wismar" ihre Geburtsstunde. Seit mehr als 100 Jahren ist Wismar damit Stätte praxisbezogener Ingenieurausbildung, die heute, vereinigt unter dem Dach der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, die Bereiche Bauingenieurwesen, Elektrotechnik & InformatikMaschinenbau / Verfahrens- & Umwelttechnik am Standort Wismar und Malchow auf Poel sowie Seefahrt in Rostock Warnemünde umfasst.

Dabei arbeiten die 4 Bereiche der Fakultät in Lehre und Forschung eng zusammen und tragen so den Anforderungen der potentiellen Arbeitgeber nach praxisnah und interdisziplinär ausgebildeten Absolventen Rechnung.

Macht Euch selbst ein Bild und kommt vorbei!

Neuigkeiten

Veranstaltungen