Standort Malchow

Fast alle Labore und Einrichtungen der Hochschule Wismar befinden sich auf dem Wismarer Campus.

Die Fakultät für Ingenieurwissenschaften bietet ihren Studenten jedoch auch in den modernen Laboren sowie der Außenanlage für nachwachsende Rohstoffe in Malchow auf der Insel Poel Seminare und Vorlesungen an. Diese Außenstelle unserer Hochschule wird auch von Touristen gern besucht, weil der Schaugarten öffentlich zugänglich ist und Pflanzenfreunden immer wieder neue Einblicke verschafft.


Schaugarten

Unter dem Thema: "Von der Natur lernen" präsentierte sich der Schaugarten Malchow auf der Insel Poel, Außenstelle der Hochschule Wismar, im Jahr 2009 als Außenstandort der Bundesgartenschau in Schwerin.

Im 650 m² großen Schaugarten informiert Prof. Horst Gerath, der an unserer Hochschule Verfahrenstechnik biogener Rohstoffe lehrte, auf praktische Art über die Möglichkeiten der Nutzung, die sich aus den Pflanzen in Verbindung mit seinem Spezialgebiet ergeben. Aber natürlich sind auch Heil- und Gewürzpflanzen sowie das Arboretum mit einer breiten Palette an unterschiedlichen Gehölzen, darunter zahlreiche Arten und Sorten von Ziersträuchen, zu sehen. Exotische Pflanzenschönheiten und botanische Besonderheiten findet man im Gewächshaus und dessen Umfeld. Das Herzstück sind jedoch die Parzellen mit einer Vielzahl herkömmlicher und potentieller Industrie- und Energiepflanzen, die Zellulose, Öl, Stärke, Eiweiß, Fasern, Farbstoffe und Energie liefern. Der Außenstandort Malchow verfügt über modern eingerichtete und gut ausgerüstete Laborräume sowie umfangreiche Technikumanlagen, in denen nach Anmeldung die Verarbeitung der Rohstoffpflanzen erklärt wird.


Eröffnung der Sommerblütenschau

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Bei der Sommerblütenschau werden eine Vielzahl nachwachsender Rohstoffe, Heil- und Gewürzkräuter sowie Zierpflanzen und Produkte präsentiert, die aus Biomaterialien gefertigt wurden. Eingefasst in einen kulturellen Rahmen mit folkloristischer Note finden sich nicht nur Natur- und Pflanzenfreunde, sondern auch Ausflügler und Neugierige mit Interesse an den technischen Verarbeitungsprozessen auf dem Malchower Komplex ein. Führungen durch den Schaugarten, die Gebäude und Laborkomplexe ziehen jedes Jahr aufs Neue viele Besucher an.

Besucheradresse:

Malchow/Insel Poel
Inselstraße 12, 23999 Insel Poel/OT Malchow

Anfahrt

Angebotene Module

Ausstattung

Schaugarten Malchow