Nautik/Verkehrsbetrieb, Bachelor

Akademischer Grad

Bachelor of Science (B.Sc.)

Fakultät

Ingenieurwissenschaften

Präsenz- / Fernstudium

Präsenzstudium

Regelstudienzeit

8 Semester - Nautik/ Seeverkehr 7 Semester - Verkehrsbetrieb/ Logistik

Studienbeginn

jeweils zum Wintersemester

Studienort

Rostock - Warnemünde

Unterrichtssprachen

Deutsch

Akkreditierung

Der Studiengang ist akkreditiert

Voraussetzungen für die Zulassung
  • Hochschul- bzw. Fachhochschulreife

 oder

  • Nachweis des Abschlusses einer anderen Vorbildung, die im Land Mecklenburg-Vorpommern als gleichwertig anerkannt wird

 oder

  • Bestehen einer Zugangsprüfung (für Bewerber ohne Hochschul- bzw. Fachhochschulreife) nach mindestens zweijähriger Berufsausbildung und mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit in einem Berufsfeld, welches einen unmittelbaren Sachzusammenhang zum angestrebten Studiengang aufweist.

 oder

  • Bestehen einer Prüfung als Abschluss einer Fortbildung zum Meister/ Meisterin nach dem Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung in der jeweils gültigen Fassung

Der Verkehr zu Wasser und zu Lande wird mit fortschreiten­der Globalisierung der Wirtschaft künftig weiter an Bedeu­tung gewinnen.
Die Planung und Durchführung effizienter, sicherer sowie bedarfsgerechter und ökologisch vertretbarer Verkehrs­prozesse erfordert Fachleute mit theoretisch fundierten und praxisorientierten Kenntnissen.
Der Studiengang Nautik/Verkehrsbetrieb mit den Studien­richtungen Nautik/Seeverkehr und Verkehrsbetrieb/Logistik bietet dazu die notwendige Ausbildung.

Studiengangsverantwortlicher


Wichtiger Hinweis für Studieninteressierte/Bewerber betreffs der Vorpraktika für den Studiengang Nautik/Verkehrsbetrieb (NVB)

Betrifft vierwöchiges Vorpraktikum in beiden Studienrichtungen

In der aktuellen Prüfungs- und Studienordnung (PSO) wird für die Aufnahme in den Studiengang NVB zum Wintersemester 21/22 in der Studienrichtung Nautik/Seeverkehr sowie in der Studienrichtung Verkehrsbetrieb/Logistik (VBL) kein vierwöchiges Vorpraktikum mehr gefordert.


Studienrichtungen