Bauingenieurwesen, Bachelor

Der Bachelor of Engineering stellt nach einem siebensemestrigen Studium den ersten berufsqualifizierenden Abschluss des Studiengangs Bauingenieurwesen dar. Der Studiengang ist durch die ZEvA akkreditiert. Die breite Grundausbildung bereitet die Studenten auf einen flexiblen Einsatz in ihrem zukünftigen Berufsfeld vor.

Das Studium vermittelt ausreichende fachliche und methodische Kenntnisse sowie handwerkliche und ingenieurpraktische Erfahrungen. Unsere Studenten werden befähigt, wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden anzuwenden und in ihrem zukünftigen Beruf verantwortungsbewußt gegenüber Gesellschaft und Umwelt zu handeln.

Das Arbeitsumfeld des Bauingenieurs hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verändert. Aktuelle Schwerpunkte der Ingenieurtätigkeit sind nicht nur Planen und Bauen im Spannungsfeld zwischen Bewahren und Gestalten, sondern auch der wirtschaftliche und schonende Umgang mit Ressourcen sowie der Ausbau der Infrastruktur und der Berücksichtigung des Umweltschutzes. Mit dem Abschluss Bachelor of Engineering können unsere Absolventen einen weiterführenden Masterstudiengang aufnehmen. An unserem Bereich können im Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen folgende Studienrichtungen gewählt werden:

  • Konstruktiver Ingenieurbau
  • Wasser- und Verkehrswesen
  • Bauen im Bestand
  • Baubetrieb/Bauwirtschaft

Pflichtmodule

Wahlpflichtmodule

Voraussetzungen

Einer dieser Punkte muss für eine Zulassung erfüllt sein:

  • Hochschul- bzw. Fachhochschulreife
  • Nachweis des Abschlusses einer anderen Vorbildung, die im Land Mecklenburg-Vorpommern als gleichwertig anerkannt wird
  • Bestehen einer Zugangsprüfung (für Bewerber ohne Hochschul- bzw. Fachhochschulreife) nach abgeschlossener Berufsausbildung mit anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit oder nach einer mindestens fünfjährigen beruflichen Tätigkeit (Ausbildung und Tätigkeit müssen in einem Berufsfeld erfolgt sein, welches einen unmittelbaren Sachzusammenhang zum angestrebten Studiengang aufweist.)
  • Bestehen einer Prüfung als Abschluss einer Fortbildung zum Meister/ Meisterin nach dem Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung in der jeweils gültigen Fassung

Kontakt

Abschluss

Bachelor of Engineering

Fakten

Akademischer Grad

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Fakultät

Ingenieurwissenschaften

Präsenz- / Fernstudium

Präsenzstudium

Regelstudienzeit

7 Semester

Studienbeginn

jeweils zum Wintersemester

Studienort

Wismar

Unterrichtssprachen

Deutsch

Akkreditierung

Der Studiengang ist akkreditiert

Voraussetzungen für die Zulassung
  • Hochschul- bzw. Fachhochschulreife

oder

  • Nachweis des Abschlusses einer anderen Vorbildung, die im Land Mecklenburg-Vorpommern als gleichwertig anerkannt wird

oder

  • Bestehen einer Zugangsprüfung (für Bewerber ohne Hochschul- bzw. Fachhochschulreife) nach mindestens zweijähriger Berufsausbildung und mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit in einem Berufsfeld, welches einen unmittelbaren Sachzusammenhang zum angestrebten Studiengang aufweist.

oder

  • Bestehen einer Prüfung als Abschluss einer Fortbildung zum Meister/ Meisterin nach dem Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung in der jeweils gültigen Fassung