Beton- und Festigkeitslabor

Betonlabor

Das Betonlabor umfasst eine leistungsstarke technologische Linie zur Herstellung von Betonprobekörpern zur Prüfung von Frisch- und Festbetoneigenschaften entsprechend der heute geltenden nationalen und internationalen Standards.

Weiterhin sind dem Labor beispielsweise Prüfgeräte und Prüfeinrichtungen zur Ermittlung der Wasserundurchlässigkeit und Frostbeständigkeit nach verschiedenen Standards, Abriebfestigkeit nach Böhme sowie diverse Hilfsgeräte wie Trennsägen, Planschleifmaschinen u.a. zugeordnet.

Festigkeitslabor

Das Festigkeitslabor ist mit handgesteuerten Druck-, Zug- und Biegezugmaschinen ausgerüstet, die sich hervorragend für die Demonstration von Prüfabläufen im Rahmen der Lehre eignen.

Es sind weiterhin computergesteuerte Prüfmaschinen für die Ermittlung der Druck-, Zug- und Biegezugfestigkeit vorhanden, die vorrangig für wissenschaftliche Arbeiten zur Verfügung stehen.

Lagepläne

Wo

Haus 6

Raum 116   Festigkeitslabor
Raum 117   Frischbetonlabor
Raum 118   Aufbreitungslabor

Verantwortlicher Professor

Verantwortliche Mitarbeiterin