Labore Elektrische Maschinen

Wo?

Haus 16
Räume 112-115, 304

Campusplan

Kontakt

Ausstattung

Im gesamten Laborbereich befinden sich 8 verschiedene Prüfstände mit einem 230/400V Drehstrom- sowie 220V Gleichstromnetz und Maschinensätzen verschiedener Leistung :

  • Asynchronmaschine 4kW mit Umrichter
  • ASM 7.5kW mit Umrichter und Netzrückspeisung
  • Drehmomentmesswellen 50Nm
  • Synchronmaschine 5kVA
  • Gleichstrommaschine
  • ASM mit Schleifringläufer 4kW
  • Pendelmaschine 10kW
  • Messplatz für niedrige Drehzahlen (Windkraft­generatoren)
  • diverse Laboraufbauten z. B. 1kW- Maschinen
  • PC-Messtechnik, Messgeräte, Drehstrom­stell­transformatoren, Stellgleichrichter

In den Laboren vertiefen unsere Studierenden ihre theoretischen Kenntnisse und gewinnen praktische Erfahrungen in den Bereichen Messtechnik und Maschinenbetrieb.

Servomotor (3-phasige Maschine) zur Bestimmung von Kennlinien, z. B. Drehzahl und Drehmoment