Nautische Kapitänin/ Nautischer Kapitän

auf Schiffen mit einer Bruttoraumzahl von weniger als 100 BRZ

NEU ab September 2023
Start: 11.09.2023

Als nautischer Kapitän (NK100) trägst du die Verantwortung für dein Schiff, die Besatzung, sowie für die gesamte nautische und administrative Führung. Du bist ebenso verantwortlich für die Einhaltung von Sicherheit und Ordnung an Bord. Um dies leisten zu können sind die Ausbildungsinhalte nach dem Rahmenlehrplan NK100 nachfolgend zusammengestellt. Die berufsbezogenen Ausbildungsinhalte werden in drei Fächer unterteilt: Schiffsführung, Steuerung des Schiffsbetriebes und Fürsorge für Personen an Bord sowie Schiffsbetriebstechnik. In der Schiffsführung werden die Lerninhalte Navigation, Schiffstheorie, Meteorologie und Telekommunikation (Restricted Operator Certificate) unterrichtet. Zum Unterrichtsinhalt im Fach Steuerung des Schiffsbetriebes und Fürsorge für Personen an Bord gehören die Lerninhalte Verwaltung und Umweltschutz sowie Notfallmanagement. Die Lerninhalte Bedienung und Systemüberwachung finden sich im Fach Schiffsbetriebstechnik wieder. Das Fach Gesellschaft und Kommunikation mit den Lerninhalten Englisch, Sozial- und Arbeitsrecht sowie Arbeitsschutz an Bord runden die Ausbildungsinhalte im berufsübergreifenden Lernbereich ab.

Dauer der Ausbuildung: 10 Wochen inkl. Prüfungszeit

Ausbildungsgebühren: keine

Zulassungsvoraussetzungen: Abschluss der Ausbildung als Schiffsmechaniker oder Nachweis einer Seefahrtzeit im Decksdienst von 3 Monaten