HS Wismar (intern)Hochschule WismarKrisenmanagementBereich BIWFakultät GestaltungAuszeichnungCoronavirusWirtschaftskooperationenVernetzung

Architekturstudierende in Schwerin ausgezeichnet

Projektpartner präsentieren vor dem Stammsitz der SWG die Urkunden und Schecks für die studentischen Preisträger als besondere Wertschätzung in besonderen Zeiten: (von links) Torsten Mache, Geschäftsführer des Sozialverbandes VdK M-V e.V., Alexander Fründt, Abt. Ltr. Vermietung SWG, Lynn Wohlrab, Abt. Vermietung SWG, Laura Wichmann, Auszubildende, Petra Haacke, Quartiersmanagerin Weststadt beim Sozialverband VdK M-V e.V., Jürgen Wörenkämper, Abt. Ltr. Soziales Management SWG, und Manuela Friedrich, Kaufmännischer Vorstand.
Quelle: SWG

Trotz Coronakrise ließen es sich Schweriner Projektpartner nicht nehmen die Leistungen Studierender der Fakultät Gestaltung mit einer besonderen Aktion auszuzeichnen.

Diese Preisübergabe ist ungewöhnlich und eine ganz besondere Form der Wertschätzung: Vertreterinnen und Vertreter der Kooperationspartner postierten sich mit Urkunden und Schecks für ein Foto vor dem Stammsitz der Schweriner Wohnungsbaugenossenschaft eG (SWG) in der Arsenalstraße der Landeshauptstadt als optisches Dankeschön für die gute Zusammenarbeit.

Auch wir gratulieren folgenden Studierenden unseres Bachelor- und Masterstudienganges Architektur zu ihren überzeugenden Leistungen um das Wohngebiet der Schweriner Weststadt für ein „Barrierefreies und selbstbestimmtes Leben im Quartier“ baulich weiterzuentwickeln: Lisa-Marie Philipps (Platz 1), Nina-Vanessa Birkner (Platz 2) sowie Christian Fitzner und Lena Schild (beide auf Platz 3). Sie dürfen sich über insgesamt 1.200 Euro Preisgeld freuen.

mehr »

Links


Zurück zu allen Meldungen