Fakultät für IngenieurwissenschaftenBereich BIW

Ein Leuchtturm für Bauingenieure

Bauingenieurwesen: Moderne Lehr- und Forschungsbedingungen an der Hochschule Wismar

Ein Leuchtturm für Bauingenieure

"In Mecklenburg-Vorpommern wurde die Bauingenieurausbildung am Standort Wismar konzentriert. Das Land investierte rund 16,7 Mio. Euro in ein neues Labor- und Forschungsgebäude. Dieses wurde am 22. Juni 2016 an die Nutzer übergeben. Damit haben diverse Interimslösungen für die Labore des Bauingenieurwesens in Wismar nach fast fünf Jahren ein Ende gefunden." (Dieter Glaner)

Den vollständigen Artikel finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Deutschen Ingenieurblattes (9-2016 September)!


Zurück zu allen Meldungen