Vita

Schulbildung / Berufsausbildung

1981 Diplom-Ingenieur Bau

Berufstätigkeit

1982 - 1988 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der UniBW München
1988 - 1992 Freiberuflich
1992 - 1994 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der UniBW München
1990 Promotion Bauingenieurwesen
seit 1994 Professor für Wasserbau und Hydromechanik an der Hochschule Wismar

Forschungs- und Entwicklungsvorhaben der letzten 5 Jahre

  • Ableitung von Erosionsgefährdungen im Nord-Ostseekanal in folge schiffsbedingter Belastungen (2011)
  • Untersuchungen zur Wellenunruhe / Erweiterung Seehafen Wismar (2011)zusmmen mit Prof. Dr.-Ing. Bärbel Koppe
  • ENOB Plusenergieschule Reutershagen seit 2011

Kooperationen mit der Praxis in den letzten 5 Jahren

  • KOE Hansestadt Rostock
  • Seehafen Wismar
  • Energum