Programmanwendung in der Infrastrukturplanung

Wahlpflichtmodul

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse im Wasserbau, Siedlungswasserwirtschaft, Verkehrsplanung, Straßen-/ Schienenverkehrswesen

Inhalt

Anwendung der EDV in der Infrastrukturplanung

  • Physikalische und mathematische Grundlagen
  • Durchführung komplexer Planungen unter Einsatz moderner Planungssoftware aus den Bereichen Wasserbau, Siedlungwasserwirtschaft, Verkehrsplanung, Verkehrstechnik sowie Straßen- und Schienenverkehrswesen

                Dozent

                Wintersemester
                2 SWS Übung

                Prüfung
                Keine

                Wert
                2 Credits