Neuigkeiten

Bereich MVUHochschule WismarFakultät für IngenieurwissenschaftenForschung

BDLI kürt Innovation der Woche

Doktorand Jan Wagner während der Präsentation in den Räumlichkeiten der ArianeGroup in Bremen
Quelle: Hochschule Wismar

Ende April wird das seit Frühjahr 2016 laufende Projekt „CoRiFe: Computergestützte Realisierung einer intelligenten Fertigung“ erfolgreich abgeschlossen werden. Die Ergebnisse dieses vom BMBF geförderten (FHprofUnt) Projektes sind Bestandteil des Projektes Future Launcher Integration Concept, kurz FLIC. In diesem erforscht die ArianeGroup digitale Prozesse für die Integration der neuen Ariane 6 Oberstufe.

Im Bereich Maschinenbau/Verfahrens- und Umwelttechnik wurde unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Roland Larek die Methode „Intelligente Netzpläne“ entwickelt. In diese flossen die im Rahmen seines Promotionsvorhabens erlangten Forschungsergebnisse Jan Wagners ein.

Zitat aus der BDLI-Nachricht:
„Weltweit einzigartig
Ein besonderer Clou des Projektes und weltweit bislang einzigartig sind sogenannte intelligente Netzpläne: Das System überwacht die streng vorgegebene Abfolge der Arbeitsschritte und prüft, welcher Mitarbeiter an welcher Stelle am besten eingesetzt werden kann. Stockt ein Arbeitsprozess, errechnet das System automatisch, wo der betreffende Mechaniker am effizientesten weiterarbeiten kann – und berücksichtigt dabei beispielsweise auch, ob die dafür nötigen Materialien vorhanden sind. Bislang muss diese Entscheidung vom Teamleiter anhand gedruckter Ablaufpläne eruiert und getroffen werden. Der Effizienzgewinn ist erheblich.“

 

Links


Zurück zu allen Meldungen