Fakultät für Ingenieurwissenschaften Hochschule Wismar Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Vernetzung Internationales Bereich MVU

Zuwachs im Produktionstechnischen Labor Haus 12

Die fast 5 Tonnen schwere, CNC-gesteuerte Maschine von der Firma Studer wird ab dem nächsten Semester die Lehre im Bereich der Produktionstechnik um die Schleifbearbeitung bereichern und die im Labor abgebildete Prozesskette der Bauteilherstellung mit der Fertigbearbeitung vervollständigen. Als Ersatz für eine in die Jahre gekommene, konventionelle Rundschleifmaschine, war dies eine größere Investition, die aus Rücklagen der Hochschule finanziert werden konnte. In den kommenden Tagen wird die Maschine in Betrieb genommen, sodass sie für den Einsatz im Wintersemester zur Verfügung steht.

Links


Zurück zu allen Meldungen