HS Wismar (intern) Hochschule Wismar Fakultät für Ingenieurwissenschaften Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Fakultät Gestaltung

Testphase für Pappbecheralternativen

Auf Initiative einer Gruppe Architektur-Studierender fand Mitte November eine Befragung in der Mensa statt, in deren Fokus die Nutzung der Kaffee-Einwegbecher gestanden hat. Die Befragungs- und Rechercheergebnisse wurden schon Ende des Monats in der Sitzung des Mensaausschusses vorgestellt.

Gemeinsam wurden Lösungen zur Einsparung von Ressourcen und gefunden:

Wer seinen eigenen Mehrwegbecher mitbringt (oder eine Porzellantasse verwendet), erhält 20 Cent Preisnachlass.
Außerdem werden in Zukunft von der Mensa im Verkauf Porzellan-Becher zum Mitnehmen angeboten.

Als Alternative zu den Kunststoff-Menüboxen zum Mitnehmen von Speisen werden nun zum Verkaufspreis von 35 Cent Menüboxen aus laminierten Zuckerrohrfasern angeboten.

Mit dieser Testphase wurde wieder ein wichtiger Schritt in Richtung „Grüner Campus“ getan und dem Wunsch der Studierenden „zum Umdenken“ entsprochen.

Links


Zurück zu allen Meldungen