Hochschule WismarFakultät für IngenieurwissenschaftenFakultät für WirtschaftswissenschaftenFakultät GestaltungVielfalt

Preis für Hochschulgarten

Peter Rasch gratuliert Sabrina Lampe und den zur Auszeichnung nach Plate gereisten Studierenden Andriy Gorpynyak, Kirsten Trauernicht, Kai Zimmermann und Jan Sager.
Bild: Kevin Berg

Bereits im Sommersemester 2016 startete das Wahlpflichtangebot des Studiengangs Architektur unserer @ Fakultät Gestaltung. In diesem Semester beteiligten sich 15 Studierende aus allen drei Fakultäten.

Für die praktische Arbeit steht eine rund 80 qm große Gartenfläche auf dem Gelände des Filmbüro MV zur Verfügung. Aufgrund der wechselnden Teilnehmer ist der Garten einer stetigen Veränderung unterworfen. Im Sommersemester steht die eigentliche Gartenarbeit im Vordergrund, wobei sich die Studierenden auch mit Fragen zum samenfesten Saatgut, nachhaltigen Gärtnern, Einfluss des eigenen Konsumverhaltens auf die Umwelt, ökologischen Fußabdruck und Ähnlichem beschäftigen. Umweltaspekte und die Reduzierung von Kunststoffen im Alltag standen dagegen im Wintersemester im Vordergrund. So haben z. B. im WS 17/18 die Studierenden selbst entwickelte Gartenbotschaften per Siebdruck auf Jutebeutel gedruckt, um auch im Alltag ein Zeichen für nachhaltiges Handeln zu setzen.

zum aktuellen Projekt »


Zurück zu allen Meldungen