Hochschule WismarFakultät für IngenieurwissenschaftenBereich Seefahrt

Neue Studienrichtung am Bereich SAL

Der vor sechs Jahren eingerichtete Bachelorstudiengang "Schiffselektrotechnik" wird sich künftig verzweigen: die bisherige Grundausrichtung "Schiffselektrotechnik" wird ab September diesen Jahres durch die Studienrichtung "Elektrotechnik für den Schiffbau" ergänzt, um noch passgenauer auf die Branchenbedürfnisse eingehen zu können.
Mit dem Bachelor-Studiengang Schiffselektrotechnik und seinen beiden Studienrichtungen ist die Hochschule Wismar die einzige Bildungseinrichtung in Deutschland, die eine akademische Ausbildung im Bereich der Elektro- und Automatisierungstechnik – zugeschnitten auf den Schiffsbetrieb und für die maritime Industrie – anbietet.

Links:
Informationen zum Bereich SAL


 


Zurück zu allen Meldungen