Hochschule Wismar Bereich Seefahrt Fakultät für Ingenieurwissenschaften

CJD-Klasse Logistikwettbewerbssieger

Zum Wettkampf-Team gehörten Hannes Frank, Jan-Niclas Beller, Marc Michaeis und Kukas Köhnke.

Auf Platz 2 kam die Klasse 9.1 des Gymnasiums Reutershagen und durfte sich über 100 Euro sowie eine Stunde Simulationszeit auf der großen 360°-Brücke im Maritimen Simulationszentrum Warnemünde freuen. Sebastian Hilscher und Anton Erben hatten schon im letzten Jahr Erfahrungen sammeln können. Unterstützt wurden sie von ihren Mitschülern Orest Lynbich und Mohamed Al-Jousef.

Außerdem wurde erstmals ein Sonderpreis mit 100 Euro für das beste Design verliehen. Diesen erhielten die Schüler der Klasse 9b des CJD Rostock, welche die Krananlagen für die Häfen entworfen und gebaut hatten.

Unser Glückwunsch gilt nicht nur allen Preisträgern, sondern auch den Lehrern, die ihre Schüler in der Entwicklungsphase unterstützt und während des Wettkampf angefeuert haben.

Links


Zurück zu allen Meldungen