Vita

  • Daniela Schwerdt

    Daniela Schwerdt

    Prof. Dr.-Ing.
     
    Field of designation: Kunststofftechnik/Werkstoffe
     
    ProfessorMaschinenbau/Verfahrens- und Umwelttechnik
    Stellvertretende Vorsitzende Prüfungsausschuss Maschinenbau / Verfahrens- und Umwelttechnik
     
    Building 20 · Room 111
    Ph.-Müller-Straße · 23966 Wismar
     

06/1994 Abitur Justus-Liebig-Gymnasium, Darmstadt
06/1996 Gesellenbrief Kunstschmiedin, Innung des Metallhandwerks, Bensheim
07/1996 - 09/1998 Mitarbeiterin Wentz Metallbau GmbH
06/2001 Schweißfachingenieurin Die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt, Mannheim 09/2001 Dipl.-Ing. (BA) Metallbau, Berufsakademie Mosbach
10/2003 - 01/2004 Mitarbeiterin Staatliche Materialprüfungsanstalt Darmstadt, Abteilung Metallkunde/ Metallographie, heutige Werkstoffanalytik
09/2005 Dipl.-Ing. Metallurgie und Werkstofftechnik, RWTH Aachen
09/2005 - 10/2005 Gutachterin TÜV-SÜD Energie und Systemtechnik, Abteilung Werkstoffe
11/2005 - 05/2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Doktorandin) Institut für Produktionstechnik und Umformmaschinen der TU Darmstadt, Abteilung Tribologie und Oberflächentechnik
06/2006 - 05/2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Doktorandin) Staatliche Materialprüfungsanstalt und Institut für Werkstoffkunde der TU Darmstadt, Kompetenzbereich Bauteilfestigkeit/ Schwingfestigkeit
05/2011 Promotion, Dr.-Ing. Technische Universität Darmstadt
06/2011 - 11/2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Post-Doc) Staatliche Materialprüfungsanstalt und Institut für Werkstoffkunde der TU Darmstadt, Aufbau einer Gruppe „Transmissionselektronenmikroskopie an metallischen Werkstoffen“
12/2012 - 08/2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Post-Doc) Staatliche Materialprüfungsanstalt und Institut für Werkstoffkunde der TU Darmstadt, Stellvertretende Leitung des Kompetenzbereiches Werkstoffanalytik und Leitung des Kompetenzfeldes Mikroanalytik
09/2014 - 11/2015 Abteilungsleiterin Mubea Fahrwerksfedern GmbH, Metallographielabor und Bauteilfestigkeit
seit 12/2015 Professorin Dr.-Ing. Werkstoffe/ Kunststofftechnik Hochschule Wismar, Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Bereich Maschinenbau Verfahrens- und Umwelttechnik