abgesagt !!! - Warnemünder Stapellauf am 21.09.2018 findet aus Sicherheitsgründen nicht statt !!!

da die Laufstrecken am und durch den Küstenwald gehen und dort mit herabfallenden Ästen usw. zu rechnen ist,

wird der Lauf schweren Herzens abgesagt!

 

Liebe Lauffreunde,

wir bedanken uns für Euer Verständnis zur Absage des Stapellaufes.

Leider hat zuerst der Sandsturm, dann heftiger Regen und Sturmböen zu dieser schmerzhaften Entscheidung geführt.

Aber Eure Sicherheit geht immer vor - SAFETY FIRST.

Das Startgeld (sofern schon eingezogen) wird in den nächsten Tagen zurückgezahlt.

Bis zum nächsten Jahr am 20.09.2019 - wir hoffen Ihr seid dabei.

Euer Stapellauf-Team

 

 

 

 

Laufstrecken:

6 Seemeilen-Lauf (11,11 km) ab Altersklasse (AK) 14
Start: am Stephan-Jantzen-Park (Nähe Hotel Neptun)
Strecke: Zum Leuchtturm, zurück auf der Promenade in Richtung Küstenwald, im Küstenwald bis zum Planeten Neptun auf dem Planetenweg (Wende), dann zurück zum Dünenaufgang 24, weiter über den Sportpark und durch die Kleingartenanlage (KGA) „Am Moor“ zum Bereich Seefahrt (Turmgebäude).
Ziel: Bereich Seefahrt, Richard-Wagner-Str.31, 18119 Rostock-Warnemünde

3 Seemeilen-Lauf (5,55 km) ab Altersklasse (AK) 10
Start: am Stephan-Jantzen-Park (Nähe Hotel Neptun)
Strecke: Zum Leuchtturm, zurück auf der Promenade in Richtung Küstenwald, dann über den Dünenaufgang 24 (Wende) weiter über den Sportpark und durch die Kleingartenanlage (KGA) „Am Moor“ zum Bereich Seefahrt (Turmgebäude).
Ziel: Bereich Seefahrt, Richard-Wagner-Str.31, 18119 Rostock-Warnemünde

3 Kabellängen-Lauf (555 m), Altersklasse 5-9
Start und Ziel: Campus Bereich Seefahrt, Richard-Wagner-Str. 31, 18119 Rostock-Warnemünde
Strecke: 3 Runden auf dem Campus (um den Kühlteich) inclusive Hindernisse und Knotenbahn
 

Zeitmessung
Die transpondergestützte Zeitmessung erfolgte durch die Firma Tollense-Timing

 

Haftungsausschluss

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Vom Veranstalter wird keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen. Dies gilt auch für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Mit der Anmeldung erklärt jeder Teilnehmer/in verbindlich, dass gegen seine/ihre Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Den Haftungsausschluss erkennt jede/r Starter/in mit seiner Anmeldung an. Jede/r Teilnehmer/in versichert die Richtigkeit der gemachten Angaben. Die erhaltene Startnummer darf nicht an andere Personen weitergegeben werden. Jede/r Starter/in wird nur für eine Strecke gewertet.

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Sven Dreeßen
Email: stapellauf@hs-wismar.de
Telefon: 0381 498-5816
Bereich Seefahrt
Richard-Wagner-Str. 31
18119 Rostock-Warnemünde