Vita

Schulbildung / Berufsausbildung

1960 ‑ 1970 Polytechnische Oberschule
1970 ‑ 1973 Berufsausbildung mit Abitur zum Elektromonteur bei VEB Starkstromanlagenbau Leipzig
1973 ‑ 1977 Studium Automatisierungstechnik an der Technischen Hochschule Leipzig
1977 ‑ 1981 Forschungsstudium an der Ingenieurhochschule für Seefahrt Warnemünde/Wustrow, Sektion Schiffsführung
18.11.1981 Verteidigung der Dissertation zum Thema: „Untersuchungen zur Störgrößenfilterung und zur Störsignalanalyse bei der Kursregelung von Schiffen“
1988 ‑ 1989 Postgraduales Studium Mikrorechnereinsatz in der Automatisierungstechnik an der Universität Rostock (Sektion Technische Elektronik)
1996 Lehrgang Betriebswirtschaft für Ingenieure und Selbständige
1996 Wirtschaftstraining Grundlagen der Unternehmensführung des Rationalisierungs-Kuratorium der Deutschen Wirtschaft e.V.
2008 Lehrgänge Mittelspannungsschaltanlagen beim VDE
2009 Lehrgang Pädagogik an der Uni Rostock

Berufstätigkeit

1981 ‑ 1987 Elektro-Technischer Offizier bei VEB Deutfracht Seereederei Rostock
1987 ‑ 1988 Ingenieur für Erzeugnisforschung bei VEB Kombinat Schiffbau Rostock
1988 ‑ 1994 Ingenieur für Erzeugnisforschung, später Gruppenleiter in der Erzeugnisentwicklung bei VEB SER Schiffelektronik Rostock (ab 1990 GmbH)
1995 Leiter Projektgruppe „Marine- und Automatisierungstechnik“ der AQS Lift mbH
seit 1996 Gesellschafter und Geschäftsführer des Unternehmens
Marine- und Automatisierungstechnik Rostock GmbH
seit 2007 Professor für Schiffsautomatisierung und Schiffselektrotechnik an der Hochschule Wismar, Bereich Seefahrt