Polymere: Aufbau, Eigenschaften, Auswahl und Auslegung

Voraussetzungen

      • Keine

      Ziele

      Die Studierenden sind in der Lage:

      • das Werkstoffverhalten von Polymeren unter verschiedenen Belastungsbedingungen zu verstehen und mathematisch zu beschreiben
      • auf der Basis eines Pflichtenheftes eine Werkstoffauswahl durchzuführen und zu begründen Verarbeitungs- und anwendungstechnische Eigenschaftsprofile von Polymeren aus Datenbanken zu entnehmen
      • Prüfmethoden zur mechanischen, mechanisch/ dynamischen und thermischen Charakterisierung von Polymeren auszuwählen und anzuwenden

      Inhalt

      • Chemischer Aufbau
      • Glasübergang und Kristallisation
      • Schlüsseleigenschaften thermoplastischer Kunststoffe
      • Elastomere und Duromere (Einführung)
      • Mechanische Eigenschaften
      • Thermische Eigenschaften
      • Physikalische und Phys./chemische Eigenschaften
      • Fließeigenschaften und Rheometrie
      • Kunststoffprüfung
      • Grundwertekatalog
      • Datenbanken
      • Additive und Compounds
      • Blends und Copolymere
      • Kunststoffgerechtes Konstruieren

      Dozent

      Wintersemester
      2 SWS Vorlesung
      1 SWS Übung
      1 SWS Praktikum

      Prüfung
      Hausarbeiten
      jeweils ein Gruppenvortrag
      alternative Prüfungsleistung

      Wert
      5 Credits