Produktionstechnisches Labor

YAROJahresprüfungen

YARO-Jahresprüfungen

Einmal im Jahr finden die YARO-Jahresprüfungen statt, die für alle Schüler*innen verbindlich sind. Mit dem Vorspiel bestätigen die Schüler*innen die Bereichtigung für den weiteren Verbleib in der YARO für das folgende Jahr.

Netzwerk-Schüler*innen tragen zwei Stücke unterschiedlicher Stilrichtungen, Frühstudierende drei Stücke unterschiedlicher Stilrichtungen vor. Dem Vorspiel schließt sich ein gemeinsames Gespräch an. Hier erhalten die YARO-Talente die Chance, das vergangene Jahr zu reflektieren und weitere Entwicklungsziele und -möglichkeiten für sich in der YARO zu definieren.

Von der Prüfung ausgenommen sind alle YARO-Schüler*innen, die zum Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ fahren und Ihr Können dort vor einer Jury präsentieren. Bitte sendet uns in diesem Falle nach dem Wettbewerb eine Teilnahmebestätigung bzw. eine Kopie der Urkunde zu. Weiterhin von der Prüfung ausgenommen sind alle Schüler und Schülerinnen, die erst im Januar oder Mai des Kalenderjahres eine YARO-Eignungsprüfung absolviert haben.


Zurück