Labor Grundlagen Elektrotechnik und elektr. Maschinen und Antriebe

Fächer: Grundlagen Elektrotechnik und elektrischer Maschinen

Größe: 4 Plätze für je 3 Studierende, gleichzeitig bis zu 12 Studierende

Ausstattung:

  • moderne Rechentechnik,
  • moderne Möblierung von ELABO incl. Tischinfrastruktur
  • Versuchsaufbauten von Lukas-Nülle mit Gleichstrom- und, Universalmotore, Asynchron- und Synchronmotore / Generatoren, Gleich- und Wechselstrom-Leistungsnetzteile, elektronische Lasten, geregelte Bremsen,
  • moderne Messgeräte und Netzteile für Versuche im Gleich- und Wechselstromkreis, diverse passive und aktive elektronische Bauelemente auf Trägern
  • professionelle Ausstattung von National Instruments mit ELVIS-Systemen (Multimeterfunktion, Funktionsgenerator, Oszilloskop, Netzteil) und LabView
  • Spezialanfertigungen in Kooperation mit der Zentralwerkstatt


Zugänglichkeit: entsprechend den Lehrveranstaltungen und von 8.00 - 16.00 Uhr nach Absprache

Wo

derzeit Laborkomplex Baumweg, zukünftiger Standort Hauptcampus der Hochschule in modernisierten Räumen in Haus 20

Verantwortlicher Professor

Verantwortlicher Mitarbeiter