Bereich EuIArbeitsbereich NKT

Neuer Netzwerkanalysator

Am Mittwoch, dem 16. März 2016 wurde ein hochmodernes Netzwerkanalysesystem in Betrieb genommen. Es wird bei der nachrichtentechnischen Ausbildung von Studierenden und vor allem im Rahmen komplexer Aufgabenstellungen in zentralen Laboreinheiten des Bereiches Elektrotechnik und Informatik zum Einsatz kommen. Die Finanzierung des Großgerätes in Höhe von 150.000 Euro erfolgte zu 100 Prozent aus Investitionsmitteln des Landes Mecklenburg-Vorpommern.


Zurück