Bildverarbeitung

Pflichtmodul im 6. Fachsemester

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse in Informatik, Programmiersprache C, Datenformate der Computergrafik, Grundkenntnisse Mathematik: Vektor- und Matrizenrechnung, Differential- und Integralrechnung

Inhalt

  • Grundlagen der Optik und Fotografie
  • Aufbau industrieller Bildverarbeitungssysteme
  • Abgrenzung Bildbearbeitung, -verarbeitung
  • Statistische Bildverarbeitung
  • Punktoperationen
  • Nachbarschaftsoperationen und Filter
  • Globale Operationen: Integral- und geometrische Transformationen; Fourier-Analyse von Bilddaten
  • Objekte und Segmentierung
  • Objektklassifikation
  • Bildverarbeitung mit MatLab
  • Bildverarbeitung mit neuronalen Netzen

Literatur

  • H. Ernst: Einführung in die digitale Bildverarbeitung, Franzis, 1991
  • C. Demant, B. Streicher-Abel, P. Waszkewitz: Industrielle Bildverarbeitung, Springer, 2002
  • A. Nischwitz, P. Haberäcker: Masterkurs Computergrafik und Bildverarbeitung, Vieweg 2004
  • B. Jähne: Digitale Bildverarbeitung, Springer, 2005
  • T. Lehmann: Bildverarbeitung für die Medizin, Springer, 1998
  • T. Tolxdorff, J. Braun, H. Handels, A. Horsch, H.P. Meinzer: Bildverarbeitung für die Medizin, Springer, 2004

Dozent

1 SWS Vorlesung
1 SWS Seminaristische Übung
2 SWS Praktikum

Prüfung
120 min. schriftlich 
oder 20 min. mündlich

Wert
5 Credits