Forschung

Der Schwerpunkt der Forschung am Lehrstuhl von Frau Prof. Raab-Düsterhöft liegt in den Bereichen Datenbanken, Wissens- und Sprachverarbeitung sowie des Information Retrievals

Unsere aktuellen Projekte umfassen insbesondere Themen bzgl. der forensischen Analyse von IT-Sicherheitsvorfällen mit Bezug auf Datenbanken und sozialen Netzen. Im Mittelpunkt steht dabei eine gerichtsverwertbare komplexe Informationssammlung aus verschienden Quellen (Computer, mobile Geräte, Internet, Server, ...) und die zeitbasierte Auswertung der Daten. Die Vorgehensweise orientiert sich an dem forensischen Prozessmodel und zielt auf eine Vorfalls- und Zeitbasierte Speicherung der Ergebnisse in einer Datenbank. Es werden Techniken aus dem Bereich Datenbanken, des Information Retrievals, der Suchmaschinen-Technologie ebenso wie klassische IT-forensische Techniken eingesetzt.

Die Ergebnisse älterer Projekte finden Sie  im Menü.

Dozentin