Elektroenergietechnik II

Wahlmodul im 2. Fachsemester

Inhalt

  1. Physikalische Funktionsweise der Photovoltaikzellen, Vergleich der unterschiedlichen Technologien, elektrotechnische Parameter, Ersatzschaltbild. Einbindung in Photovoltaiksysteme, Inselsysteme, Netzkopplung.
  2. Aufbau und Wirkungsweise moderner Windkraftanlagen. Physikalische Grundlagen. Windkraftanlagenkonzepte.
  3. Doppeltgespeister Asynchronwindgenerator. Betrieb des Generators bei wechselnden Windstärken und Regelung der Ausgangsspannung und –Frequenz. Synchronisation mit dem Drehstromnetz. Regelung von Wirk- und Blindleistung, Frequenz, Spannung.
  4. Verhalten der Windkraftanlage bei Netzfehlern

Literatur

  • Schaffarczyk Alois, „Einführung in die Windenergietechnik“, 2. Auflage, 2016, Hanser Verlag. (Kap.8 und 9)
  • Heuck Klaus, Dettmann Klaus-Dieter, Schulz Detlef„Elektrische Energieversorgung“, 9. Auflage, SpringerVieweg Wiesbaden. (Kap.2.4 und 4.14.2)
  • Hau Erich, „Windkraftanlagen - Grundlagen, Technik, Einsatz, Wirtschaftlichkeit“, SpringerVieweg Wiesbaden. (Kap.10 und 11)
  • Heier Siegfried, „Windkraftanlagen - Systemauslegung, Netzintegration und Regelung“, SpringerVieweg Wiesbaden. (Kap.4 und 5)
  • ABB, „Wind power plants“, Technical Application Paper No. 13
  • Mertens Konrad, „Photovoltaik - Lehrbuch zu Grundlagen, Technologie und Praxis“, 2011, Hanser Verlag
  • Wagner Andreas, „Photovoltaik Engineering“,Springer Verlag, Berlin, Heidelberg, New York
  • Wagemann Hans-Günther,Eschrich Heinz, „Photovoltaik - Solarstrahlung und Halbleitereigenschaften, Solarzellenkonzepte und Aufgaben“, SpringerVieweg Wiesbaden

 

Dozent

1 SWS Vorlesung
1 SWS Seminaristische Übung
1 SWS Übung
1 SWS Praktikum

Prüfung
120 min. schriftlich 
oder 20 min. mündlich

Wert
5 Credits