Wasserbau II

Wahlpflichtmodul im 6. Fachsemester

Voraussetzungen

Inhalt

Grundlagen des Energie- und Verkehrswasserbaus

  • Stauanlagen/Talsperren: Staudämme, Hochwasserentlastungsanlagen, Hochwasserrückhaltebecken
  • Energiewasserbau: Laufkraftwerke, Speicher- und Pumpspeicherwerke, Turbinen, Triebwasserleitungen
  • Binnenverkehrswasserbau: Bundeswasserstraßen, Fahrdynamik, Flussbau und Bau von Schifffahrskanälen, Deckwerke, Schleusen und Hebewerke, Binnenhäfen, Poller- und Dalbenbemessung, Freizeithäfen

                Dozent

                4 SWS Vorlesung und Übung

                Prüfung
                30 Minuten mündlich

                Wert
                4 Credits