Technische Mechanik I

Pflichtmodul im 1. Fachsemester

Voraussetzungen

  • keine

Qualifikationsziel

Erlernen der Grundprinzipien von statischen Berechnungen auf der Grundlage von Schnittprinzip und Gleichgewichtsbedingungen. Ermittlung der Kräfteverteilung in ebenen Fachwerken, Gelenkträgern und ebenen Rahmen. Ermittlung von Verlauf und Extremwerten der Schnittgrößen auf Grundlage der Differentialgleichungen am ebenen Balken.

Inhalt

Einführung in die Technische Mechanik und die Grundlagen der Stab- und Balkenstatik

  • Einführung in die Vektorrechnung
  • Grundbegriffe
  • starre Körper
  • Kräfte
  • Momente
  • Schnittprinzip
  • zentrale Kraftsysteme
  • resultierende Kraft
  • ebenes Gleichgewicht
  • räumliches Gleichgewicht
  • allgemeine Kraftsysteme
  • resultierendes Moment
  • Lagerreaktionen
  • Tragwerkselemente
  • Gelenke, Lagertypen
  • statische Bestimmtheit von Tragwerken
  • Fachwerke
  • Knotenpunktverfahren
  • Rittersches Schnittverfahren
  • Balkenschnittgrößen
  • Differentialgleichungen
  • Gelenkträger
  • Schnittgrößen an Rahmen

                Dozent

                2 SWS Vorlesung
                2 SWS Übung

                Prüfung
                120 Minuten schriftlich

                Wert
                5 Credits