Holzlabore

In den Holzlaboren finden Lehr- und Übungsveranstaltungen zum Baustoff Holz sowohl im Bachelor-Studium als auch im Master-Studium statt. Hierfür sind Sammlungen u.a. zu europäischen Bauholzarten, einigen Tropenhölzern, Holz schädigenden Insekten und Pilzen vorhanden. Die Labore ermöglichen experimentelle Untersuchungen im Rahmen des Bachelor- und Masterthesis wie auch Materialprüfung und anwendungsorientierte Forschung.

Für die Diagnostik von Holzschäden stehen Bohrwiderstandsmessgeräte, Holzfeuchtemessgeräte, ein Arbotom-Impulstomograph und ein Endoskop zur Verfügung.

Lagepläne

Wo

Haus 6 · Raum 322
Haus 6 · Raum 319

Verantwortliche Professorin

Verantwortliche Mitarbeiterinnen